LogoMYBOSchw

Pony Jump & Run – neue Disziplin für die Kleinsten!

Namentlich für Ponys (und Esel!) bis 120 cm Stockmass. Die Hindernisse sind so gebaut, dass auch ein Minishetty sie bewältigen kann. Gebaut deshalb, weil es sich um feste Hindernisse handelt und die Jump & Run’s anlässlich von Geländeprüfungen oder CC’s stattfinden.

Aber von Anfang an: Claudia Juchli, Watt (Besitzerin von einem springfreudigen Shetty) hatte eine Idee, Eva Karrer, Bülach (Kursleiterin von Bodenarbeit, Horseagility, Freiheitsdressur etc.) die sofortige Begeisterung und die Kreativität, Minihindernisse zu entwerfen und Erfahrung im Training von Geländespringen an der Hand. Weiter zeigte sich Yvonne Bont, Bülach (OK CC Bülach) von der Idee angetan, an ihrem Anlass etwas Neues auszuprobieren und Béatrice Meier, Muttenz (CC Richterin) stellte sich spontan als Richterin der neuen Disziplin zur Verfügung.

Im 1. Jahr wurde die Idee versuchsweise Pony-Geländelauf genannt und lockte 40 kleine Pferde an den Start. Die Idee war ein voller Erfolg weit über den Jööh-Effekt hinaus! Nun wurde der Geländelauf ab diesem Jahr in Anlehnung an „Jump Green“ in Pony „Jump & Run“ umbenannt. Die Führpersonen führen ihre Tiere an Halfter und Strick über die Hindernisse, wobei jeder selbst entscheiden kann, ob er auch mit springt oder nur das Pony springen lässt. Ca 300-
500m beträgt die Geländestrecke, die von der rennenden Pony-Begleitung eine gewisse Fitness abverlangt. Da vielfach Kinder sich für Ponys interessieren, und sie mit dem „Jump & Run“ ideal an den Pferdesport herangeführt werden können, sind sie ab 8 Jahren auch startberechtigt. Sie starten im Alter von 8-14 Jahren in einer eigenen Kategorie mit einfacheren Anforderungen.

Dieses Jahr finden bereits an vier Veranstaltungen Jump & Run’s statt und es wurde ein Reglement ausgearbeitet, welches für alle Austragungsorte verbindlich ist. In Bülach findet als Vorbereitung am 19. April (Karfreitag) unter der Leitung von Eva Karrer ein Training statt. Auch bietet der CC Bülach am 8. Mai (Mittwoch Nachmittag) am ersten Veranstaltungstag einen Quali mit festen Hindernissen auf dem Springplatz mit reduzierter Höhe statt, wo die Kinder sich für den Sonntag beweisen müssen. Erwachsene dürfen natürlich auch starten.

Anmeldungen über das pdf oder online...

Eiken 27./28. April
Bülach 8. und 12. Mai
Aesch BL 11. August (Ausschreibung folgt)
Trüllikon 6. Oktober (Ausschreibung folgt)
Richtlinien
Text:  Marianne Hübscher

 D5X8285

 CST5746

PONY

News

News Mobile

Breadcrumbs