LogoMYBOSchw

Juniorencup 2014

(Projekte lanciert von den Regionalverbänden und der DL CC SVPS)

MYBO-Agenda


Badminton Juniorencup B1

Schlussrangliste

Rangliste nach Oberhallau
Rangliste nach Deisswil
Rangliste nach Dübendorf
Rangliste nach Birchwil
Rangliste nach Bülach
Rangliste nach Baar
Rangliste nach Eiken
Rangliste nach Avenches
Rangliste nach Frauenfeld

MinderSportfotoGoetzDuebendorf
1. Rang
Nadja Minder
VIOLETTA III
RV vom Kempttal
Bild: Sportfoto Götz (www.sportfoto-goetz.ch)


Raiffeisen Juniorencup B3
Reglement per 1.1.2013

Schlussrangliste

1. Rang
Joëlle Bruni
QUADUM
VTB Aesch 


Badminton Juniorencup B1

Junioren – die Zukunft des CC- Sports
Der Badminton Juniorencup B1 fand auch in der vergangenen Saison grossen Anklang. Die jungen Reiter und Reiterinnen zeigten ihr Können an insgesamt 11 Veranstaltungen in allen Kategorien (B1 bis B3). Mit jeder Klassierung sammelten die Junioren Punkte für die Jahreswertung 2013. Nach dem Final in Werdenberg SG stand die erst 13 jährige Nadja Minder mit TOP SMART BOY ganz oben auf dem Treppchen und konnte sich als Siegerin feiern lassen.

Erfolgreiches Konzept
Rund 81 verschiedene Junioren und Junge Reiter haben bei 220 Starts die Prüfungen beendet und Punkte für die Jahreswertung gesammelt. Eine sehr erfreuliche Anzahl für das Prüfungsformat Badminton Juniorencup B1. Und auch ein wichtiger Grundstein für die Zukunft des Schweizer CC Sports.


Raiffeisen-Juniorencup B3

Ziel dieses im 2013 ins Leben gerufenen Wettkampes ist, dass sich die Junioren untereinander messen können. Nach der ersten Saison sehen wir positiv auf diese Prüfungsform zurück. Rund 33 Starts von 20 verschiedenen Junioren und jungen Reitern an vier verschiedenen Veranstaltungen wurden erfolgreich beendet.


EIN GROSSES DANKESCHÖN!
Der Hauptgrund für das „Gedeihen und Wachsen“ unseres Eventing – Nachwuchses ist unser Mentor und Unterstützer des CC-Badminton-Juniorencup! Wir schauen daher optimistisch in die Zukunft des Concours Complet!

RAIFFEISENBANK - EIN PARTNER FÜR UNSERE B3-JUNIORENFÖRDERUNG!
Die Disziplinleitung SVPS konnte in der Raiffeisen einen neuen Patner finden, welcher den nahtlosen Übergang unserer Junioren in die "grossen" Kategorien fördern und unterstützen.